Hereinkommen und zu Hause sein ...
  • Donnerstag bis Dienstag 17.30-22.00 (warme Küche von 18.00 bis 21.00), Mittwoch Ruhetag
  • +49 (0)7661 62017

Der Goldene Adler Oberried

Schön, Sie auf unserer „Seite“ zu begrüssen!

Liebe Gäste und Freunde!

Der Corona-Virus verändert unser aller täglich Leben und bis auf weiteres bleiben sowohl die Gaststube als auch die Adler-Wein-Scheune geschlossen – das fällt uns zwar schwer, da wir Sie alle SEHR vermissen – aber auch wir wollen, dass keine zweite Infektionswelle kommen wird …

Übernachtungen, die nicht zu touristischen Zwecken sind, dürfen wir beherbergen. Bitte beachten Sie, dass wir kein Frühstücksbuffet servieren.

Falls Sie Dinner-Krimi Karten für den 20.03.2020 hatten – den Termin haben wir auf den Freitag, 20. November 2020 verschoben und hoffen, dass wir alle dann wieder gesund sind.

Liebe Gäste, bleiben Sie gesund und zu Hause! Damit wir Sie bald wieder bei uns willkommen heissen und verwöhnen dürfen!

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für Ihre Liebsten? Ja klar, natürlich freut es uns, wenn Sie Gutscheine unseres Hauses bestellen möchten und Ja, das hilft uns im Moment auch etwas…. Danke! Auf Ihre Gutscheinbestellung freuen wir uns!

… und dann heisst es hoffentlich bald wieder:

Dürfen wir Sie einladen, mit uns die schönste Zeit des Jahres zu verbringen? Nämlich Ihre Freizeit!

Klicken Sie durch unsere Seiten und erfahren Sie mehr über die Vielseitigkeit des „Goldenen Adlers“, die herzlich-familiäre Gastfreundschaft der Familie Maier und das natürliche Dreisamtal im abwechslungsreichen Schwarzwald. Schlummern und Schlemmen im „Goldenen Adler“ – und sich dabei wohlfühlen wie zu Hause! Wir legen grossen Wert darauf, Sie liebevoll und kompetent zu betreuen.

Was ist Glück? Was Freunde? Was Genuss? Wohl für jeden etwas anderes. Immer aber ein Zusammenspiel vieler wichtiger Teile und Details. Unser Ziel ist es, Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bieten.

Wir und unser Team freuen uns bereits heute, Sie persönlich kennen zu lernen. Auf ein baldiges „Grüssgottle“

Bernd & Axel Maier